030 - 452 88 00 info@wir-sichern-berlin.de
Schließanlagen und Schließzylinder liefern Kontrolle über alle Schlüssel

Schließanlagen und SchließzylinderSchließanlagen und Schließzylinder für Ihre Immobilie – Haus für Sicherheit® in Berlin

Egal welcher Umfang – wir errichten Ihre maßgeschneiderte Schließanlage und Schließzylinder. Auf Wunsch mit allen nötigen Features wie Not- und Gefahrenfunktion, Anbohrschutz usw.

Ob Standard- oder High-Tech-System: Wir vom Haus für Sicherheit® in Berlin verwenden ausschließlich hochwertige Markenprodukte, die den täglichen Anforderungen gerecht werden. Durch unser eigenes Montagecenter können wir schnell tätig werden – auch bei der Erweiterung bereits bestehender Anlagen.

Wenn Sie ein Eigenheim oder eine Wohnung besitzen, sollten Sie sich mit dem Thema Einbruchschutz befassen, da es bei Gebäuden mit mangelnder Sicherheit schneller zu Einbrüchen kommt. Die Einbrecher werden dabei immer gewitzter, da sie mittlerweile schon im Internet simple Anleitungen zum Einbruch finden. Daher sollten Sie sich mit der Sicherheit Ihrer Immobilie auseinandersetzen, die bereits bei der Wahl des Türzylinders beginnt. Dieser Teil des Schlosses muss bei einem Einbruch zuerst überwunden werden und spielt daher eine essenzielle Rolle beim Einbruchschutz Ihrer Immobilie. Wir vom Haus für Sicherheit in Berlin sind Ihr kompetenter Ansprechpartner, wenn es um Sicherheitssysteme und Schließzylinder geht.

Was einen sicheren Schließzylinder ausmacht

Beim Schließzylinder handelt es sich um den Teil des Türschlosses, der mit einem Schlüssel betätigt wird. Der Türzylinder besteht meist aus einem Gehäuse und einem drehbaren Zylinderkern. Es gibt viele unterschiedliche Arten von Zylindern, wie zum Beispiel:

  • Halbzylinder
  • Doppelzylinder
  • Knaufzylinder
  • Elektronische Zylinder

Ein Türschloss mit Halbzylinder kann nur von einer Seite auf- oder zugeschlossen werden. Der Doppelzylinder hingegen ist von zwei Seiten schließbar, es können also zwei Schlüssel gleichzeitig drinstecken. Außerdem gibt es Knaufzylinder, die von einer Seite mit einem Schlüssel bedienbar und auf der anderen Seite mit einem drehbaren Knauf ausgestattet sind. Eine besondere Form stellt der elektronische Zylinder dar. Dieser funktioniert in Zusammenarbeit mit einem Transponder, der einen Code überträgt und so das Schloss öffnet.

Jetzt die HfS®-Sicherungskarte nutzen!
Schützt vor unbefugtem Kopieren durch Dritte. Schlüssel können nur gegen Vorlage der Sicherungskarte vervielfältigt werden. Ihr Haus für Sicherheit® in Berlin berät Sie gerne ausführlich!

Wer soll welche Türen öffnen dürfen?

Dieses ist die entscheidende Frage. Rein technisch betrachtet besteht eine Schließanlage aus Schlüsseln und verschiedenen – sowie gleichschließenden Schließzylindern. Funktional jedoch stellt sie ein hochkomplexes Organisationssystem für Schließberechtigungen dar. Welcher Schlüssel öffnet welche Türen?

Vom Top-Manager bis zum Auszubildenden – jeder benötigt unterschiedliche Zutrittsrechte. Aus den erforderlichen Zutrittsberechtigungen ergibt sich der Schließplan. So besitzt jeder Mitarbeiter nur einen Schlüssel, der ihm genau die Türen öffnet, für die er zutrittsberechtigt ist.

Genau hier muss in der Planung angesetzt werden. Da man schlecht in die Zukunft schauen kann, muss die Anlage so konzipiert sein, dass spätere Änderungen und Erweiterungen jederzeit möglich sind. Sollte sich eine Anlage nicht den Bedingungen anpassen können, ist eine Neuanlage nötig. Setzen Sie daher auf die richtige Beratung durch unsere Experten vom Haus für Sicherheit® in Berlin. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Das Haus für Sicherheit® führt verschiedenste Schließanlagensysteme

Je nach Anforderungsprofil haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Herstellersystemen. Unsere Aufgabe ist es, Sie lösungsorientiert und zukunftssicher zu beraten. Wir arbeiten mit den führenden Herstellern von Schließanlagen zusammen – bleiben aber auch in Ihrem Interesse immer unabhängig bei der Wahl des geeignetsten Systems.

Nutzen Sie in jedem Fall die persönliche Beratung durch das Haus für Sicherheit in Berlin, denn bei uns können Sie alle Systeme auch in der Praxis testen. Dabei erklären wir Ihnen gerne die Unterschiede.

Wir haben die führenden Schließanlagen-Lieferanten im Portfolio : ABUS, ASSA ABLOY, BKS, DOM, EVVA, KESO, ISEO, IKON, Pfaffenhain, WINKHAUS und andere.

Einige Systeme fertigen wir sogar mit eigenen Profilserien im eigenen Schließanlagen-Center. Ausgerüstet mit den modernsten computergesteuerten Maschinen können wir so in der Nachlieferung und Erweiterung schnellstens reagieren. Schlüssel werden sofort nachgefertigt – ohne Lieferzeiten! Setzen Sie auf das Haus für Sicherheit® in Berlin!

Jetzt die HfS®-Sicherungskarte nutzen!

Schützt vor unbefugtem Kopieren durch Dritte.
Schlüssel können nur gegen Vorlage der Sicherungskarte vervielfältigt werden.

Ihr Vorteil mit der HfS-Sicherungskarte:

  • keine Lieferzeiten
  • sofortige Anfertigung Ihres Anlageschlüssels
  • eigene Anfertigung weiterer Profilzylinder innerhalb kürzester Zeit

Schlagtechnik öffnet Türen!

Mit Hilfe eines simplen Löffels und eines präparierten Schlüssels kann der Schutz eines „normalen” Türschlosses ganz schnell überwunden werden. Fatal daran ist, dass im Internet Anweisungen zu finden sind, wie einfach es funktioniert.

Betroffen von dieser Schwachstelle sind viele Systeme. Außerdem ist es bei dieser Technik nur sehr schwer möglich, einen Einbruch nachzuweisen, da es keine offensichtlichen Einbruchsspuren gibt. Der Versicherungsschutz ist bedroht!

Schutztechniken für Ihre Zylinder: Auftast- & Aufbohrschutz

Auftastschutz:
Einfache Zylinder können mit Profi-Werkzeugen durch Auftasten („Picking”) zerstörungsfrei überwunden werden. Gegen diese Öffnungsart gibt es verschiedene spezielle Schutztechniken. Wir haben die Richtige für Sie.

Aufbohrschutz:
Hierbei wird der Zylinder vom Täter mit Bohrwerkzeugen zerstört. Von einfachen gehärteten Elementen bis hin zu Hartmetalleinsätzen gibt es verschiedene Schutztechniken. Lassen Sie es nicht so weit kommen.

Elektronische Schließzylinder für Ihre Sicherheit

Unser Tipp: Steigen Sie auf elektronische Schließzylinder um. Ihr mechanischer Schlüssel wird zum berührungsfreien Transponder. Das sind digitale Medien, auf denen ein verschlüsselter Code hinterlegt ist. Dieser Code wird beim Öffnen auf den Schließzylinder übertragen und gibt den Weg frei. Einfach und effizient in der Handhabung. Sicher geschützt vor Manipulationen.

Bei einer herkömmlichen Schließanlage ist ein Schlüsselverlust ein schwerwiegendes Sicherheitsrisiko. Bei einem E-Zylinder nicht. Hier löschen Sie einfach den fehlenden Transponder aus dem System und die Sicherheitslücke ist geschlossen.

Häufig lassen sich die Schlüssel alter Schließanlagen auch bei einem Schlüsseldienst kopieren, weil der Patentschutz ausgelaufen ist. Das passiert Ihnen bei einer digitalen Anlage nicht.

Diesen Service bietet das Haus für Sicherheit

 

Wenn es um Schließzylinder geht, können wir Ihnen in Berlin nicht nur eine große Auswahl anbieten, sondern auch verschiedene Schutztechniken. Die Techniken des Auftastschutzes verhindern beispielsweise, dass einfache Zylinder mit Profiwerkzeugen durch das sogenannte Auftasten oder auch Picking überwunden werden, ohne dabei den Türzylinder zu zerstören. Der Aufbohrschutz verhindert hingegen mit verschiedenen Techniken wie gehärteten Elementen oder Hartmetalleinsätzen, dass der Zylinder von Einbrechern mit Bohrwerkzeugen zerstört wird. Des Weiteren haben wir auch ganze Schließanlagen, Alarmanlagen oder Videoüberwachungssysteme in unserem Angebot. In unseren Verkaufsräumen in Berlin beraten wir Sie mit unserer langjährigen Erfahrung gern zur Sicherheit Ihres Hauses.

Angaben gemäß § 5 TMG und verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Haus für Sicherheit® in Berlin
Uwe Trackies
Kapweg 5
13405 Berlin
(Nähe U-Bahnhof Kurt-Schumacher-Platz)

Telefon: 030 - 452 88 00
Telefax: 030 - 452 91 94

E-Mail:

 
Öffnungszeiten:

Mo - Fr:  9.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Ust-IdNr.: DE160920198

So finden Sie zu uns - Kartenausschnitt Berlin Wedding

Das Haus für Sicherheit informiert und berät Kunden in Berlin und Umgebung unter der Leitung von Uwe Trackies zu unterschiedlichen Sicherheitsmaßnahmen und neuen Techniken. Deutschlands Hauptstadt Berlin zieht aufgrund ihrer Lebhaftigkeit und ihres kulturellen Angebots besonders junge Menschen an. Diese beziehen häufig ältere Wohnungen, deren Sicherheit für das eigene Wohl und das Eigentum lückenhaft ist. Auch Gewerbetreibende profitieren von der Kundendichte, der guten Anbindung an das Autobahnnetz und den umliegenden Industriegebieten. Doch häufig sind Firmenanlagen nicht ausreichend abgesichert. Ob Alarmanlagen, Briefkastenanlagen, Fenstersicherung, Türensicherung, Schließanlagen, Schließzylinder, Tresore, Safes oder Videoüberwachung bei uns erhalten Sie eine kompetente Beratung, neueste Technik und hochwertige Produkte zur Sicherheit Ihres Gewerbes oder Eigenheims.

Wir beraten Kunden aus den folgenden Bezirken Berlins:

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • Lichtenberg (Hohenschönhausen)
  • Marzahn-Hellersdorf
  • Mitte (Tiergarten, Wedding)
  • Neukölln
  • Pankow (Prenzlauer Berg, Weißensee)
  • Reinickendorf
  • Spandau
  • Steglitz-Zehlendorf
  • Tempelhof-Schöneberg
  • Treptow-Köpenick

 

Haus für Sicherheit® in Berlin Uwe Trackies