030 - 452 88 00 info@wir-sichern-berlin.de

Das Gefühl von Sicherheit wird von vielen Hausbesitzern und Wohnungseigentümern vermisst. Gerade während der dunkleren Jahreszeit von Oktober bis Februar steigen die Einbruchszahlen jedes Jahr aufs Neue an. Viele vertrauen darauf, dass sie aufmerksame Nachbarn haben, oder nichts von großem Wert bei ihnen zu holen ist. Aber dies sind leider Vorurteile, die sich hartnäckig halten. In einem unserer früheren Artikel können Sie die am weitesten verbreiteten Vorurteile und Irrtümer in der Sicherheitstechnik und ihren Wahrheitsgehalt nachlesen.

Also was tun, um sich wirklich sicher zu fühlen? Was tun, um das eigene Gewerbe, Lagerräume oder Garagen vor Einbrechern zu schützen?

Um das Einbruchsrisiko auf ein absolutes Minimum zu reduzieren, reichen leider mechanische Sicherheitsvorkehrungen wie Fenster- und Türensicherungen nicht vollständig aus. Gerade ein eigenes Gewerbe und dazugehörige Lagerstätten sollten zusätzlich mit einer Alarmanlage gesichert werden. Alarmanlagen dienen nicht nur zur Abschreckung von Einbrechern, sondern melden auch Einbruchsversuche direkt an eine Notruf- und Serviceleitstelle. Durch das schnelle Reagieren solcher Anlagen können Täter oft noch auf frischer Tat ertappt oder direkt in die Flucht geschlagen werden. Alarmanlagen können individuell auf Ihre ganz persönlichen Bedürfnisse angepasst werden. Wir beraten Sie gerne, wenn Sie sich für eine Alarmanlage für Ihr Haus oder Ihr Gewerbe interessieren.

Funktionsumfang und Umsetzungsbeispiele von Alarmanlagen

Alarmanlagen sind ein perfekter Zusammenschluss aus intelligenter Soft- und Hardware. Nach einer professionellen Beratung und Umsetzung Ihrer individuellen Wünsche, erhalten Sie mit einer Alarmanlage den idealen Sicherheitsmanager für Ihr Gewerbe oder Ihre vier Wände. In Kombination mit mechanischen Sicherungen stechen Alarmanlagen sogar den besten Wachhund aus. Das liegt unter anderem daran, dass Alarmanlagen nicht nur vor Einbrüchen schützen, sondern einen viel größeren Nutzungsumfang mit sich bringen.

Der Funktionsumfang von Alarmanlagen umfasst:

  • Schutz bei Einbruch & umgehende Meldung bei der nächsten Notruf- und Serviceleitstelle
  • Warnung bei Ausbruch von Feuer durch integrierten Rauchmelder
  • Warnung bei Erschütterungen
  • Alarmieren von Hilfe bei medizinischen Notfällen
  • Schutz vor technischen Schäden durch Wasser
  • Integration eines individuell anpassbaren Videoüberwachungssystems & dazugehörige Apps zur Überwachung durch das eigene Smartphone
  • Funktionsschutz bei Stromausfall durch Batterien über ein Notstromsystem

Zu erwähnen sei auch, dass viele Versicherungen nach dem Anbringen einer Alarmanlage eine Vergünstigung der Hausratversicherung anbieten.

Alarmanlagen Angebote: Professionelle Beratung macht den Unterschied

Da Alarmanlagen so flexibel anpassbar sind, sollte man sich vorher genau bewusst machen, welchen Funktionsumfang man sich wünscht. Auch das zu sichernde Gebäude spielt eine maßgebende Rolle, da genau darauf geachtet werden muss, wie die Alarmanlage anzubringen ist. Lassen Sie sich hierbei direkt vom Experten für Sicherheit in Berlin beraten, um spätere Fehlalarme zu vermeiden. Nur nach einer fachgerechten Anbringung kann man sicher sein, dass die Alarmanlage einwandfrei funktioniert.

Wir helfen Ihnen gerne durch die Flut der Angebote verschiedener Alarmanlagen und stellen mit Ihnen gemeinsam das, auf Sie und Ihre Vorstellungen, passende Modell zusammen. Das Haus für Sicherheit überprüft Ihr zu sicherndes Gebäude und kümmert sich um den Einbau. Kontaktieren Sie uns direkt per Mail an oder per Telefon unter 030 – 920 33 278.